Home / Dienstleistungen / Schneiden von Metall

Schneiden von Metall Dienstleistungen

Im Prozess von Metallschneiden unterscheidet man ein paar Arten von Schnitten, die sich durch den Energieverbrauch, die Schneidegeschwindigkeit, den Materialverlust und die Qualität von geschnittenen Rändern unterscheiden. Unsere Firma setzt zwei Schneidearten für Metalle ein: thermisches Schneiden und Plasmaschneiden.

Thermisches Schneiden von Metallen beruht auf der Aufwärmung des Metalls mit der Gasflamme, die das zu schneidende Metall auf seiner ganzen Dicke leicht aufschmelzt und oxidiert. Im Prozess des thermischen Schneidens ist es unentbehrlich, den Schneidebereich bis zur höchsten Temperatur aufzuwärmen, was man mit Hilfe von einem Brenngas durchführt. Das Schneideverfahren selbst führt man mit Hilfe von speziellen Brennern durch.

Das Plasmaschneiden von Metallen führt man mit Hilfe von einem elektrischen Bogen aus – es ist ein stark ionisiertes Gas mit großer Konzentration von Teilchen und sehr großer kinetischer Energie. Die Temperatur des Plasmastroms beträgt von 10000 bis 30000°C. Die Plasmadüsen sind aus Kupfer hergestellt, und werden mit einem Schutzgas oder mit Wasser gekühlt. Der größte Vorteil des Plasmaschneidens ist eine große Geschwindigkeit sowie die Tatsache, dass die geschnittenen Bestandteile frei von irgendwelchen Verzerrungen sind.

Die Firma „Dawid“ verfügt in ihrer Ausstattung über eine nummerisch gesteuerte Einrichtung fürs Plasmaschneiden, die es möglich macht, maximal Bleche der Metalle mit Ausmäßen 3 x 10 m zu schneiden.