Home / Dienstleistungen / Schweißen

Schweißen Dienstleistungen

Die Firma Dawid mit dem Sitz in Sztum leistet seit vielen Jahren Dienste aus dem Bereich vom Schweißen der stählernen Konstruktionen und metallischen Produkten. Unsere erfahrenen und hochqualifizierten Schweißer sind in der Lage, praktisch jeden Auftrag mit verschiedenen Schweißmethoden zu realisieren.

Wir spezialisieren uns im Schweißen mit Methoden: TIG, MIG i MAG. Die erste erlaubt, die Fugen von höchster Qualität in nicht legierten und schwach legierten Stahlarten zu gewinnen. Ohne Probleme schweißen wir Bleche mit Dicke von 0,7 mm. Die MIG-Methode und die MAG-Methode machen es möglich, hohe Leistung beim Schweißen dickerer Stoffe zu gewinnen. Wir setzen die beim Schweißen von Blechen, Profilen, Stäben, Röhren und anderen Konstruktionsstoffen.

Die MAG-Methode  beruht auf der Lichtbogenschweißung mit Hilfe von einer Abschmelzelektrode im Schirm von chemisch aktiven Gasen oder Gasmischungen. Der Name kommt von der englischen Abkürzung der Bezeichnung Metal Active Gas. Das Wesen dieses Prozesses beruht auf der Schmelzung der Draht im elektrischen Bogen, die mit konstanter Geschwindigkeit aus der Trommel abgewickelt wird. Das aus der Düse strömende Gas (Kohlendioxid) beschützt die Endung der Draht, den Lichtbogen und den Schweißsee vor schädlicher Einwirkung der Luftatmosphäre. Die MAG-Methode wird beim Schweißen der legierten Stahlarten und der Nichteisenmetalle eingesetzt.

Die MIG-Methode beruht auf der Lichtbogenschweißung mit Hilfe von einer Abschmelzelektrode im Schirm von chemisch neutralen Gasen (Argon, Helium). Der Name kommt von der Abkürzung der englischen Bezeichnung Metal Inert Gas. Das Verfahren verläuft genauso wie beim Schweißen mit der MAG-Methode. Das Wesen des Prozesses beruht auf der Schmelzung der Draht im elektrischen Bogen, die mit konstanter Geschwindigkeit aus der Trommel abgewickelt wird. Das aus der Düse strömende Gas (Kohlendioxid) beschützt die Endung der Draht, den Lichtbogen und den Schweißsee vor schädlicher Einwirkung der Luftatmosphäre. Die MAG-Methode wird beim Schweißen der legierten Stahlarten und der Nichteisenmetalle eingesetzt. Das Schweißen mit der MIG-Methode hat ihre Anwendung nur im Falle des Aluminiums und seiner Legierungen sowie des Kupfers.

Die Vorteile der MIG/MAG-Schweißung:

  • die Möglichkeit der Beobachtung des Schweißsees und des Bogens
  • die Möglichkeit der Schweißung eines weiteren Assortiments
  • hohe Leistung des Prozesses
  • die Möglichkeit der Automatisierung und Robotik im Prozess